Liebe Animal-Cracker,

Der Sommer ist fortgeschritten und das Festival der Tiere rückt näher. Heute bekommt Ihr einige wichtige Informationen:

1. Ankunft / Arrival

Flug / Zug & Shuttle:
Um Eure Ankunft und Abreise besser planen zu können:
Einige von Euch haben bei Anmeldung offen gelassen, ob sie ein Shuttle benötigen.
WICHTIG: Bitte schickt mir die genaue Info bis spätestens 10. September!
Zur zeitlichen Orientierung für Dich, falls Du das Shuttle nutzen möchtest:
Treffpunkt ist 11. Oktober 15.20 Uhr am Bahnhof MEISSEN. Das Shuttle (Taxi Herper, sie werden ein Schild haben, auf dem „Festival der Tiere“ steht. Bitte steigt nur in dieses Taxi, jedes andere müsstet ihr selbst zahlen) startet dann pünktlich um 15.30 zum Gut Frohberg (ca. 10 Minuten).
Am 15. Oktober startet das Shuttle um 14 Uhr vom Gut Frohberg zurück zum Bahnhof Meissen.
Bitte vergesst nicht, mir bescheid zu sagen, wenn Ihr das Shuttle nutzen möchtet! Danke!!

Eigenes Auto:
Ankunft und Check In im Gut Frohberg startet am 11.10. ab 15.30 Uhr.

2. Stille Auktion

Auch in diesem Jahr werden wir der Festival-Tradition folgen und eine Stille Auktion haben, mit der die Stipendien des IIVR unterstützt werden sollen. Außerdem macht eine solche Auktion sehr viel Spaß. Es wäre toll, wenn Ihr alle mitmacht, indem ihr einen oder mehrere schöne Dinge mitbringt, die ihr gern weitergeben möchtet.

3. Ebenfalls mitzubringen

Schreibzeug für Deine Notizen, eine Decke/Kissen/Matte zum Reisen (wenn Du mit dem Auto kommst), warme und bequeme Kleidung (es wird einen Lagerfeuerabend geben), Regensachen, feste Schuhe, Musikinstrumente, Repellent, vielleicht eine schöne Musik-CD und Dinge, die Du noch so brauchst. Falls Du zeltest, dann bring bitte alles mit, was Du dafür brauchst.

4. Eltern & Kinder:

Bisher sind drei Kinder registriert, vielleicht kommen noch mehr. Es gibt keine extra Kinderbetreuung, was bedeutet, dass Eltern während des Festivals selbst für die Kinder verantwortlich sind. Es werden auch Workshops für Kinder angeboten (bislang mindestens zwei). Der Außenbereich des Festivalortes ist riesig und es gibt viel zu entdecken. Es gibt auch einen Tischkicker und Tischtennis und verschiedene Spiele im Gut Frohberg. Was die Kinder angeht, vertrauen wir stets dem Festival-Flow.

5. Festivalgebühr:

Für alle, die noch nicht bezahlt haben: BITTE überweist das Geld so bald wie möglich, damit wir Euer Zimmer und Euer Essen definitiv bestellen können! Danke!

6. Workshopleiter:

Bringt bitte Euer Material selbst mit und was ihr für die Mitte braucht. Für Workshops, in denen viel Material benötigt wird, kann zur Deckung des Materials gern ein kleiner Unkostenbeitrag erhoben werden werden. Gebt mir dafür bitte zeitnah bescheid. Für alle, die noch keinen Workshop-Text geschickt haben – tut das bitte bis spätestens 15. September, am besten auf Deutsch und auf Englisch. Bei Fragen kannst Du mich gern E-mail senden. Margrit: Festival2018@deepimagery.net

7. Meissen:

Während des Festivals kannst Du die Gelegenheit nutzen und Meissen (bekannt für sein Porzellan, sein Schloss und seine Kathedrale), die hübsche Stadt an der Elbe kennenlernen. Es gibt auch die Möglichkeit, eine Stadtrundfahrt zu machen. Wir können Dir gern vor Ort Infos dazu geben.

Wir freuen uns auf Euch!!!
Habt eine gute Reise!!! Have a safe trip!!!

Much LOVE,

Margrit & Marie

Dear Animal-Cracker,

Time is moving forward and the Festival of the Animals is coming closer. We would like to send you already some important information:

1. Arrival

Flight/Train & Shuttle:
To be able to plan better your arrival and leaving: Some of you left open, when you registered, as to whether you want to be picked up at Meissen train station at the 11th of October or not (and of course going back to Meissen at the 15th of October). IMPORTANT: Please send me your exact information BEFORE 10th of September.
Meeting time at October 11th is 15.20 at trainstation MEISSEN. The shuttle (Taxi Harper will have a sign „Festival der Tiere“; please do not use another Taxi, unless you would like to pay it extra…) will leave at 15.30 (3:30pm) to the venue Gut Frohberg (about 10 minutes).
At October 15th the shuttle will leave at 14 h (2pm) at Gut Frohberg and bring you back to Meissen Train Station.
Please don´t forget to tell me if you want to use the shuttle!!! Thank you!!!

Own Car:
Arrival and Check in in Gut Frohberg starting 15.30 h at the 30th of June.

2. Silent Auction

This year we will follow the Festival Tradition and have again a Silent Auction, which will support the sponsorships of the IIVR (International Institute of Vizualisation Research). It would be great if all of you would support the Silent Auction – which is always a lot of fun! – with one (or more) nice things you would like to pass on.

3. Bring with you:

Writing stuff for your notes, a blanket/pillow/mat for journeying (only if you are coming by car), comfortable and also warm cover/blanket (we´ll have at least one campfire evening), rain gear, walking shoes, musical instruments, insect repellent, in case you camp your complete camping gear, maybe also a nice music CD, and things you need for yourself…

4. Parents & Kids:

Until now there are 3 kids registered, maybe two more will come. There is no extra child caring organized, which means that parents are responsable for their kids during the Festival. There are also some workshops for kids (until now at least two). The outside area of the venue is huge and there is a lot to explore. Also we have tablekicker and table tennis and some games at the venue. Concerning the kids, we also just trust the Festival Flow.

5. Festival fee:

For all who have not paid yet: PLEASE transfer your money as soon as possible, so that we are able to reserve your Room & food!! Thank you!

6. Workshopleaders:

Please bring your own material and any items for the altar in the middle. If you use a lot of material you can put a small material fee, just let me know before. For all, who have not sent a workshop text, please please send it to until 15th of September. Thank you! If you have questions, feel free to email me: festival2018@deepimagery.net

7. Meissen:

During the Festival you can take the chance and visit Meissen (famous for its porcelain, castle and cathedral) and to explore this beautiful town at the river Elbe, for instance making a guided trip or just a strolling through Meissens streets. We will give you information at the festival.

We are looking forward to seeing you all !!

Have a safe trip!!!

Much LOVE,

Margrit & Marie

Margrit Jütte

Festival Organizer

eMail: Festival2018@deepimagery.net